DER MINIMALISTISCHE KLEIDERSCHRANK

In 4 Schritten zu einer minimalistische Garderobe


Eine der häufigsten Situationen während unserer morgendlichen Routine: Wir stehen vor dem vollgefüllten Kleiderschrank und finden nichts zum anziehen. Fast-fashion und bis zu 24 Trendkollektionen im Jahr begünstigen einen ungebremsten Konsum. Dieser lässt nicht nur viel ungetragene Kleidung und Chaos im Schrank entstehen, sondern führt auch zu Unmengen an verschwendeten Ressourcen. Mit unserer Capsule Collection möchten wir diesem entgegen wirken und plädieren für einen achtsamen Konsum. Der Grundgedanke einer Capsule Garderobe ist eine minimale Auswahl an essentiellen Kleidungsstücken, die zeitlos und gut kombinierbar sind. Dennoch ist die ideale Garderobe etwas sehr persönliches, da jedes Teil zum Lebensstil passen und einen Wohlfühlfaktor garantieren sollte. Ein strukturiertes Vorgehen hilft dabei, die ganz persönliche Capsule Garderobe zu finden.

WARUM EINE CAPSULE GARDEROBE GLÜCKLICH MACHT


01 | DU SPARST ZEIT BEI DER ZUSAMMENSTELLUNG DEINES OUTFITS.

02 | DEINE CAPSULE GARDEROBE REDUZIERT STRESS.

03 | DEIN SELBSTBEWUSSTSEIN STEIGT, DA DU DICH IN ALLEN TEILEN WOHL FÜHLST.

04 | DER MINIMALISMUS SCHAFFT EINEN AUFGERÄUMTEN KLEIDERSCHRANK.

Zur Capsule Kollektion

Basics für einen aktiven Lifestyle