Newsletter | Melde dich hier an!

Datenschutz


Datenschutz bei B E S O N N E N -  mindful fashion

Herzlichen Dank fĂŒr deinen Besuch auf unserer Webseite.

B E S O N N E N - mindful fashion ist der Schutz deiner persönlichen Daten wichtig, deshalb werden alle persönliche Angaben vertraulich behandelt und entsprechend der gesetzlichen Richtlinien.

Im Folgenden informieren wir dich ĂŒber den Umgang mit personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind dabei alle Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst. Bei allen Fragen zum Thema Datenschutz stehen wir jederzeit unter den angegebenen Kontaktdaten zur VerfĂŒgung.

01 Verantwortliche Stelle

B E S O N N E N - mindful fashion

c/o Annett Borg

Gneisenaustraße 43

Berlin

10961

Email:  info@besonnen.co


02 Bestellungen in unserem Online-Shop

FĂŒr die Abwicklung von Bestellungen in unserem Online-Shop erheben wir personenbezogener Daten (Name, Anschrift, Kontakt- und Zahlungsdaten).  Diese Daten werden ausschließlich fĂŒr die schnelle und problemlose Abwicklung von Bestellungen verwendet, und falls gewĂŒnscht, fĂŒr die Eröffnung eines Kundenkontos.

Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt in erforderlichem Umfang an einen entsprechenden Lieferservice (z.B. DHL) bzw. an das mit der Zahlung beauftragte Unternehmen (z.B. Paypal Inc.).

FĂŒr die Abwicklung unseres Online-Shops nutzen wir Shopify, einem Dienstleister der Shopify Inc., 126 York Street, Suite 200, Ottawa, ON, Kanada, K1N 5T5. Shopify stellt eine E-Commerce-Plattform zur VerfĂŒgung, ĂŒber die wir unsere Produkte zum Verkauf anbieten. Die im Rahmen des Bestellprozesses eingegebenen Daten werden auf einem Server von Shopify in den USA gespeichert. NĂ€here Informationen ergeben sich aus den Datenschutzhinweisen von Shopify unter shopify.com/legal/privacy.

FĂŒr das Buchen und die Erstellung von Rechnungen benutzen wir SevDesk, einen Service der SevDesk GmbH. NĂ€here Informationen erhĂ€ltst du in den Datenschutzhinweisen von SevDeskl unter sevdesk.de/sicherheit-datenschutz

Diese Datenverarbeitung basiert auf der Rechtsgrundlage Art. 6 (1) lit. b) der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Mit vollstĂ€ndiger Abwicklung des Kaufvertrages und vollstĂ€ndiger Begleichung des Kaufpreises werden deine Daten fĂŒr weitere Verwendungen gesperrt und, soweit gesetzlichen Vorgaben keine lĂ€ngere Speicherung vorschreiben, gelöscht. Wenn du ein Kundenkonto angelegt hast, bleiben deine Daten grundsĂ€tzlich gespeichert, bis du das Kundenkonto löschst. Werden ĂŒber ein Kundenkonto mehr als zwei Jahre keine Bestellungen vorgenommen, löschen wir das Konto einschließlich der Daten.

03 Newsletter

Du kannst dich auf unserer Webseite fĂŒr den B E S O N N E N - Newsletter anmelden.

Dabei werden die von dir angegebenen Daten (Name und E-Mailadresse) ausschließlich fĂŒr den Versand des Newsletters verwendet. Rechtsgrundlage fĂŒr diese Datenverarbeitung ist Art. 6 (1) lit. a) DSGVO.

Deine Einwilligung ĂŒber den Erhalt des Newsletters kannst du jederzeit per E-Mail an info@besonnen-fashion.com oder ĂŒber den in dem Newsletter enthaltenen Link widerrufen. Die Daten werden gelöscht, sobald der Newsletter abbestellt ist.

Wenn du ĂŒber unseren Online-Shop KleidungsstĂŒcke einkaufst und dabei deine E-Mailadresse angeben, können wir diese Daten nutzen, um dich ĂŒber den Newsletter zu Ă€hnlichen Produkten zu informieren. Rechtsgrundlage fĂŒr diese Datenverarbeitung ist § 7 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG).

Der Erhalt des Newsletters kann jederzeit per E-Mail an info@besonnen-fashion.com oder ĂŒber den in dem Newsletter enthaltenen Link beendet werden. In diesem Fall werden die Daten gelöscht, sofern sie nicht in einem Kundenkonto hinterlegt sind.

FĂŒr den E-Mail Versand unseres Newsletters beauftragen wir den Dienstleister The Rocket Science Group, LLC d/b/a MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA (http://www.mailchimp.com/), an den deine eingegeben Daten ĂŒbermittelt werden. 

Diese Weitergabe erfolgt gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und dient unserem berechtigten Interesse an der Verwendung eines werbewirksamen, sicheren und nutzerfreundlichen Newslettersystems. Bitte beachte, dass deine Daten in der Regel an einen Server von MailChimp in den USA ĂŒbertragen und dort gespeichert werden.

MailChimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn du Daten zum fĂŒr ein Newsletter-Abo  eingibst (z.B. deine E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. 

MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur statistischen Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. FĂŒr die Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sog. Web-Beacons bzw. Trackings-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Mithilfe der Web-Beacons werden von Mailchimp automatisiert generelle, nicht personenbezogene Statistiken ĂŒber das Reaktionsverhalten auf Newsletter-Kampagnen erstellt.

Auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Auswertung der Newsletterkampagnen zur Optimierung der werblichen Kommunikation und der besseren Ausrichtung auf EmpfĂ€ngerinteressen werden durch die Web-Beacons gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO aber auch Daten des jeweiligen Newsletter-EmpfĂ€ngers erfasst (Mailadresse, Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem) und verwertet. Diese Daten lassen einen individuellen RĂŒckschluss auf den Newsletter-EmpfĂ€nger zu und werden von Mailchimp zur automatisierten Erstellung einer Statistik verarbeitet, die erkennen lĂ€sst, ob ein bestimmter EmpfĂ€nger eine Newsletter-Nachricht geöffnet hat.

Wenn du die Datenanalyse zu statistischen Auswertungszwecken deaktiveren möchtest, musst du das Newsletter-Abo (ĂŒber den Link am Ende des Newsletters) abbestellen.

Auch MailChimp kann diese Daten gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO selbst aufgrund seines eigenen berechtigten Interesses an der bedarfsgerechten Ausgestaltung und der Optimierung des Dienstes sowie zu Marktforschungszwecken nutzen, um etwa zu bestimmen, aus welchen LĂ€ndern die EmpfĂ€nger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer NewsletterempfĂ€nger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder sie an Dritte weiterzugeben.

Zum Schutz deiner Daten in den USA haben wir mit MailChimp einen Datenverarbeitungsauftrag („Data-Processing-Agreement“) auf Basis der Standardvertragsklauseln der EuropĂ€ischen Kommission abgeschlossen, um die Übermittlung deiner personenbezogenen Daten an MailChimp zu ermöglichen. Dieser Datenverarbeitungsvertrag kann bei Interesse unter nachstehender Internetadresse eingesehen werden: https://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/
MailChimp ist darĂŒber hinaus unter dem us-europĂ€ischen Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.
Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp kannst du hier einsehen:
https://mailchimp.com/legal/privacy/

 

04 E-Mail Anfragen

Bei einer Kontaktaufnahme ĂŒber die bereitgestellte E-Mailadresse werden die mit der E-Mail ĂŒbermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich fĂŒr die Beantwortung der Anfrage verarbeitet. Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung ist Art. 6 (1) lit. f.) DSGVO bzw. Art. 6 (1) lit. b) DSGVO, wenn die Anfrage auf einen Vertragsschluss gerichtet ist. Die Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Verarbeitung wegfĂ€llt, z.B. die Anfrage abschließend beantwortet ist. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an  info@besonnen-fashion.com widersprechen.

05 Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf deinem EndgerÀt gespeichert werden. Sie ermöglichen eine Identifizierung des Browsers bei einem erneuten Aufruf der Seite. Daneben können Cookies eingesetzt werden, um den Besuch der Webseite und ihre Nutzung zu analysieren sowie um Werbung auszuspielen und zu messen.

Je nach verwendetem Browser kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren oder einschrÀnken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wenn Cookies deaktiviert sind, kannst du eventuell nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Seite benutzerfreundlich zu gestalten. Zu diesem Zweck werden die Artikel im Warenkorb und die Log-In-Informationen gespeichert. Diese Daten werden nicht fĂŒr die Profilbildung verwendet. Rechtsgrundlage fĂŒr diese Datenverarbeitung ist Art. 6 (1) lit. f) DSGVO.

Falls Du nicht möchtest, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf deinem EndgerÀt gespeichert werden, kannst Du dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

FĂŒr die Analyse und Optimierung unseres Online-Angebots nutzen wir Google Analytics, ein Angebot der  Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hÀlt das europÀische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Wir haben auf unserer Webseite die Funktion zur IP-Anonymisierung aktiviert. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ĂŒber den EuropĂ€ischen Wirtschaftsraum zuvor gekĂŒrzt wird. Nur in EinzelfĂ€llen wird die IP-Adresse zunĂ€chst ungekĂŒrzt in die USA an einen Server von Google ĂŒbertragen und dort gekĂŒrzt. Durch diese KĂŒrzung entfĂ€llt der Personenbezug Deiner IP-Adresse. Google verarbeitet diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung und AktivitĂ€ten auf unserer Webseite auszuwerten. Die dabei vom Browser ĂŒbermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert. NĂ€here Informationen ergeben sich aus den Datenschutzhinweisen von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Die Verwendung dieser Analyse-Cookies dient dazu, die QualitĂ€t unserer Webseite und unseres Angebots zu verbessern. Rechtsgrundlage fĂŒr diese Datenverarbeitung ist Art. 6 (1) lit. f) DSGVO.

Du kannst die Speicherung des Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browsers kontrollieren bzw. verhindern. Mit dem folgendem Browser-Plugin kannst du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern 
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

06 Cookies fĂŒr Marketingzwecke

Außerdem verwenden wir das Facebook-Social-Plugin aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO),  Dieses Plugin wird von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „GefĂ€llt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins findest Du ĂŒber den folgenden Link https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Facebook Inc. ist an das europÀische Datenschutzrecht gebunden und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. ĂŒbermittelt. Informationen dazu findest du unter https://www.facebook.com/help/186325668085084.

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darĂŒber, dass du als Nutzer diese Website besucht hast. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass deine IP-Adresse gespeichert wird. Bist du wĂ€hrend des Besuchs auf dieser Website in deinem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknĂŒpft.

Nutzt du die Funktionen des Plugins – etwa indem du einen Beitrag teilst oder „likest“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. ĂŒbermittelt.

Möchtest du verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit deinem Facebook-Konto verknĂŒpft, logge dich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und lösche die gespeicherten Cookies. Über dein Facebook-Profil kannst du weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung fĂŒr Werbezwecke tĂ€tigen oder der Nutzung deiner Daten fĂŒr Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangst du hier:

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten du zum Schutz deiner PrivatsphÀre hast, kannst du in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese findest Du hier https://www.facebook.com/about/privacy.

Auf unserer Webseite ist außerdem ein Plugins von Instragram eingebunden, betrieben von Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA. Wenn du eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthĂ€lt, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Instagram auf. Durch die Einbindung des Plugins erhĂ€lt Instagram die Information, dass du die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hast.

Zweck und Umfang der Datenverarbeitung sowie deine diesbezĂŒglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer PrivatsphĂ€re ergeben sich aus den Datenschutzhinweisen von Instagram unter 
https://help.instagram.com/155833707900388.

Um die Datenverarbeitung durch das Instagram Plugin zu vermeiden, musst du dich vor dem Besuch auf unserer Webseite bei Instagram ausloggen.

Auf unserer Webseite ist ein YouTube-Video eingebettet. YouTube ist ein Dienst von Google. Auf unserer Webseite ist der „erweiterte Datenschutzmodus“ aktiviert. YouTube speichert keine Informationen ĂŒber Besucher der Webseite, die sich das Video nicht ansehen. Beim Abspielen des Videos werden möglicherweise Daten durch YouTube erhoben. Auf diese Datenverarbeitung haben wir keinen Einfluss. NĂ€here Informationen ergeben sich aus den Datenschutzhinweisen von YouTube unter www.youtube/t/privacy.

07 Rechte der betroffenen Personen

Du hast als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darĂŒber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten ĂŒber dich gespeichert wurden. Du hast außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die VerarbeitungseinschrĂ€nkung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, kannst du auch dein Recht auf DatenportabilitĂ€t geltend machen. Solltest du annehmen, dass deine Daten unrechtmĂ€ĂŸig verarbeitet wurden, kannst du eine Beschwerde bei der zustĂ€ndigen Aufsichtsbehörde einreichen.

08 Löschung von Daten

Sofern dein Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, hast Du ein Anrecht auf Löschung deiner Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie fĂŒr ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgefĂŒhrt werden kann, da die Daten fĂŒr zulĂ€ssige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine EinschrĂ€nkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht fĂŒr andere Zwecke verarbeitet.

09 Recht auf Widerspruch

Als Nutzer dieser Webseite kannst du von deinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen.

Wenn du eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft ĂŒber die zu deiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten wĂŒnschst oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Deiner personenbezogenen Daten hast oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchtest, wende dich sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@besonnen.co